Die wichtigsten Fragen & Antworten

 

 

An dieser Stelle beantworte ich Dir die wichtigsten Fragen, die mir oft gestellt werden. Sollte Deine Frage nicht beantwortet werden, kannst Du mir im unteren Teil der Seite Deine Frage direkt stellen. Diese werde ich umgehend beantworten.

Für wen erstellst Du Webseiten?

Ich erstelle Webseiten grundsätzlich für Menschen, die sich keine Agentur leisten können und selbst keine Webseite erstellen können, weil ihnen vielleicht das technische Verständnis fehlt. Darum kann man sagen, ich erstelle Webseiten für:

• private Personen, die ihr Hobby wie beispielsweise Malen oder Oldtimer mit anderen teilen wollen

• Vereine, die ihren Verein bekannt machen und im Internet präsentieren möchten, und dafür nur ein ganz kleines Budget haben

• Selbsthilfegruppen, die auf sich aufmerksam machen wollen

• Menschen, die vom rechten Weg abgekommen sind und darüber berichten wollen

• Personen, die etwas bekannt machen möchten, aber nicht wissen wie

• kirchliche Einrichtungen, die keine Sekte oder sektenähnliche Gruppierung sind

• Start-Up´s, kleine Unternehmen, Firmen denen es finanziell nicht gut geht und Einzelpersonen, die sich gerade selbstständig machen

• Firmen, die gerade in finanziellen Schwierigkeiten stecken

• Gemeinnützige Einrichtungen und gemeinnützige Gesellschaften (so genannte gGmbh´s, auch in Gründung)

• Soziale und caritative Einrichtungen mit gutem Leumund

Das heißt für große Firmen oder Firmen denen es finanziell gut geht erstellst Du keine Webseiten?

Doch, grundsätzlich erstelle ich auf Wunsch auch Webseiten für Firmen, denen es gut geht. Ich finde es nur unfair, wenn die es dann auch umsonst erhielten, und mich deshalb beauftragen, statt einer Agentur. Also ist die Bedingung die, dass ich das nicht kostenlos mache, und der Großteil der Einnahme von meiner Seite aus nachweislich an den Tierschutz/Zoo gespendet wird.

Für wen erstellst Du auf gar keinen Fall eine Homepage?

Ich erstelle sicher keine Homepage für:

• Menschen, die unzuverlässig sind, und getroffene Verabredungen mit mir nicht einhalten

• Personen, die denken, dass Sie eine Agentur beauftragt haben. Ich mache das freiwillig und teile meine Zeit selbst ein

• Betrüger, die denken über die Homepage irgendwelche Geschäfte abwickeln zu können

• Leute, die gar keine Begründung haben, dass sie eine Webseite brauchen, und mich nur mal so machen lassen

• "Unternehmer", die keinen Gewerbeschein nachweisen können

• Personen, die mir persönlich unsympathisch sind, weil ich mich rechtfertigen soll, warum ich das mache

• Inhalte, die verbotene Dinge darstellen oder den Hinweis auf verbotene Dinge enthalten

Wieviel kostet die Erstellung einer Webseite bei Dir?

Die Erstellung der Homepage kostet Dich grundsätzlich gar nichts. Wenn Du am Ende zufrieden bist, kannst Du mir gerne ein kleines Dankeschön zukommen lassen.

Wieviel kostet die Homepage monatlich?

Es entstehen grundsätzlich keine Folgekosten. Wenn Du eine eigene Domain möchtest, und bestimmte Features wünschst (beispielsweise Shop, Bezahlung auf der Homepage, Werbefreiheiten) können eventuell Kosten entstehen. Weitere Infos hierzu gebe ich Dir gerne persönlich, bzw. einiges kannst Du auch hier lesen.

Gibt es versteckte Kosten?

Ganz klares NEIN! Da ich letztendlich sehr viel Zeit in diese Arbeit investiere, macht es für mich keinen Sinn, Dir etwas vorzugaukeln. Es ist mein Hobby Webseiten zu erstellen. Beruflich mache ich etwas ganz anderes. Alle eventuell anfallenden Kosten würde ich Dir in einem Vorgespräch benennen. Dann kannst Du immer noch entscheiden, ob Du das möchtest oder doch lieber die kostenlose Variante nutzt.

Wie kann ich etwas an der Homepage ändern?

Da gibt es zwei Varianten.

Die eine Variante wäre, Du schickst mir einfach immer eine kurze Mail oder WhatsApp mit Deinen Änderungswünschen. Ich werde das dann so schnell wie möglich machen, meist am gleichen oder spätestens am nächsten Tag.

Alternativ wäre die zweite Möglichkeit, dass ich die Webseite "nur" erstelle, und Dir dann ein Passwort gebe, mit dem Du Dich einloggen kannst, um Deine Webseite selbst betreuen und pflegen zu können. Dann habe ich aber keinen Zugriff mehr. Natürlich erhältst Du von mir eine vernünftige Einweisung wie Du was ändern kannst.

Wem gehört die Homepage?

Dir! Sie gehört ganz alleine Dir und niemand anderem! Sowohl alle Rechte der Webseite, als auch alle Rechte an der Domain gehören Dir. Du kannst sie also ein Leben lang nutzen. Auch wenn Du irgendwann mal den Anbieter wechseln möchtest, oder ich nicht mehr da bin, wird Deine Homepage mit dem Namen, den Du ausgesucht hast, noch immer Dir gehören.

Kann man die Homepage wieder löschen?

Ja, solltest Du Dich mit der Homepage - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr wohlfühlen, gib mir Bescheid. Dann werde ich die Homepage, je nach Wunsch komplett oder inhaltlich löschen. Natürlich entstehen Dir dafür keine Kosten.

 

Wie alt muss ich sein, damit Du mir eine Homepage erstellst?

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

Habe ich einen Anspruch darauf, dass Du mir eine Seite erstellst, wenn ich mich bei Dir melde?

Wie Du Dir sicher denken kannst, lautet die Antwort natürlich NEIN! Ich erhalte am Tag durchschnittlich 15 Anfragen. Da selektiere ich natürlich, wem ich eine Webseite erstelle. Schließlich hat der Tag nur 24 Stunden.

In der Kopfzeile meiner Seite siehst Du immer, wie lange es aktuell dauert, bis Deine Webseite fertig ist. Wenn die Webseite, die Du möchtest, ganz klein ist, kann die Wartezeit kürzer, und wenn die Homepage ganz umfangreich werden soll, kann die Wartezeit mal ein paar Tage länger sein als aktuell angegeben.

Wenn ich heute anfrage, wie lange dauert es, bis Du Dich bei mir meldest?

Im Normalfall melde ich mich am gleichen, spätestens am nächsten Tag zurück. Wir klären dann kurz was Du Dir vorstellst, und ich sage Dir, ob das möglich ist, ich es machen möchte, wann ich anfangen kann und was ich dafür alles von Dir benötige.

Wenn ich mich nicht in der Lage sehe, Deine Webseite zu erstellen, werde ich es Dir ehrlich sagen und Dir auch die Begründung nennen.

Kann ich Dir irgendwie helfen?

Ja, grundsätzlich hilfst Du mir sehr, wenn Du mir zuverlässig die Dinge sendest, die wir besprochen haben. Schön wäre auch, wenn ich Dich, während ich die Seite erstelle, durchgehend per Mail, Telefon oder WhatsApp erreichen könnte, denn oftmals treten Fragen erst dann auf.

Was benötigst Du von mir an Unterlagen und Daten?

Ich brauche von Dir die Dinge, die Du online stellen möchtest. Also Bilder und Texte, oder zumindest Stichpunkte, dann schreibe ich die Texte selbst. 

Wenn Deine Seite eine private Homepage ist, brauche ich sonst keine Unterlagen oder Daten.

Bei Vereinen und Firmen ist die Sache etwas anders, da brauche ich einige Nachweise, dass es sich tatsächlich um eine Firma oder einen Verein handelt, und Du berechtigt bist, in deren Namen zu handeln.

Muss jede Homepage ein Impressum haben, und was muss darin stehen?

Grundsätzlich muss jede Homepage ein Impressum haben. Das ist notwendig, damit man einfach weiß, wer der Inhaber der Seite ist.

Ausnahmen sind rein private Seiten, mit denen keine kommerziellen Ziele verfolgt werden. Sollte die Seite jedoch irgendetwas beinhalten was eine Eingabe erforderlich macht, wie beispielsweise ein Kontaktformular, ist ein Impressum doch notwendig.

Bei privaten Seiten muss, wenn ein Impressum aufgrund der Inhalte notwendig ist, im Impressum, der Name und Vorname, die Adresse und eine Kontaktmöglichkeit stehen.

Bei kommerziellen Seiten kommen noch einige Angaben wie Steuernummer, gegebenenfalls Handelsregistereintrag, Geschäftsführer, usw. hinzu.

Vereine müssen im Vereinsregister eingetragene Vereine sein und deren Vorsitz bekanntgeben.

Muss jede Homepage Hinweise zu Datenschutzrichtlinien enthalten, und wo bekommt man diese her?

Nicht jede Homepage benötigt Datenschutzrichtlinien. Aber grob kann man sagen, dass jede Homepage, die ein Impressum benötigt, auch Datenschutzrichtlinien braucht. 

Wenn Du also auf Deiner Webseite nur etwas zeigen möchtest, was Dich interessiert, ist das alles nicht notwendig. Möchtest Du aber, dass Dir jemand über ein Formular seine Daten zukommen lässt, oder möchtest Du etwas verkaufen, benötigst Du diese Datenschutzrichtlinien.

Firmen, Vereine und alle kommerziellen Webseiten benötigen diese sowieso.

Die Datenschutzrichtlinien müssen der Homepage ganz genau angepasst sein. Auch wenn es anscheinend "normal" ist, die Datenschutzrichtlinien einfach von einer anderen Seite zu kopieren, ist das gleichermaßen falsch wie auch verboten.

Datenschutzrichtlinien kannst Du Dir von einem (befreundeten) Rechtsanwalt erstellen lassen oder diese auch im Internet kaufen. Natürlich geht das erst, wenn die Seite fertig ist, da wie beschrieben die Richtlinien genau den aktuellen Inhalten der Webseite angepasst sein müssen.

Falls du niemanden hast, der Dir diese erstellt, habe ich die Möglichkeit das über einen Generator zu machen. Das kostet mich je Webseite einmalig 39.95 Euro, und genau diese gebe ich auch an Dich weiter.

Um auszuschließen, dass Du mir kopierte Datenschutzrichtlinien "unterjubelst", übernehme ich Deine nur, wenn Du mir dafür eine Quelle benennst.

Was ist, wenn ich das Impressum oder die Datenschutzrichtlinien nicht online stellen möchte?

Die Antwort ist ganz einfach: Dann erstelle ich Dir keine Webseite.

Sieht man eine Werbung, wenn man auf meine Webseite schaut?

Ja, wenn Du einen kostenlosen Account nutzt, sieht man immer eine kleine Werbung ganz oben am Bildschirm. Das ist eine Werbung der Firma, die uns freundlicherweise diesen kostenlosen Service zur Verfügung stellt. Unglücklicherweise heißt die Firma "WIX". Wer sich auch immer diesen Namen ausgedacht hat...

Für etwa 10 Euro monatlich könnte man die Werbung ausblenden. Ich erachte das für private Webseiten aber als nicht unbedingt notwendig. Schau mal auf meine aktuellen Referenzen, da haben sehr viele Leute diese kleine Werbung drin. Ich finde, es stört nicht.

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Dann stell mir Deine Frage einfach jetzt!

Du findest auf jeder Seite unten rechts einen Chat. Wenn ich online bin, können wir live miteinander chatten, und ich kann Dir alle Fragen sofort beantworten. Sollte ich offline sein, hinterlasse einfach Deine Frage. Wenn Du das nächste Mal online kommst, findest Du meine Antwort im Chatfenster!

RUF MICH AN!

SCHREIB MIR!

SCHICK MIR WHATSAPP

 01577 - 91 56 918

Wenn Du es sofort tun möchtest, klicke auf das Symbol!

Wenn Du es sofort tun möchtest, klicke auf das Symbol!

01577 - 91 56 918

Wenn Du es sofort tun möchtest, klicke auf das Symbol!

"Biete lieber Deine Hilfe als Deinen Rat an!" 

Albert Einstein

© 2021 designed by Charly Kowalski, Berlin             Impressum        Datenschutz