Ich bin Charly Kowalski

Möglicherweise fragst Du Dich gerade, warum ich das überhaupt mache. Die Antwort ist ganz einfach:

1. Ich habe Zeit und Lust.

2. Ich finde, dass man nicht für alles was man gerne macht unbedingt bezahlt werden muss.

3. In meinem Leben haben mir schon oft Menschen geholfen. Ich möchte gerne etwas zurück geben.

Ich bin hauptberuflich in einer ganz anderen Branche (trotzdem hat es auch was mit Texten zu tun), verdiene da ausreichend Piepen, um mir auch Mitte des Monats noch ein frisches Brot beim Bäcker kaufen zu können. Meine Frau ist Ärztin und nagt auch nicht gerade am Hungertuch. Das nur als Erklärung, warum mir die Bezahlung nicht wichtig ist.

Nun haben wir seit über einem Jahr Pandemie. Das bedeutet im Klartext, dass ich ununterbrochen im "Homeoffice" bin, und meine Frau deutlich mehr arbeitet als sonst. Bekanntermaßen sind alle Krankenhäuser am Limit, und genau das ist auch wirklich so.

Natürlich halte ich mich an die Empfehlungen die eigenen vier Wände nur für unbedingt notwendige Erledigungen zu verlassen. Ich finde die Maßnahme richtig. Meiner Meinung nach kann man nicht Wein predigen und Wasser trinken.

Was soll ich also mit der vielen Freizeit anfangen?

Ich könnte wie viele andere Männer an einer Konsole zocken, auf der Couch liegen und Bier trinken, oder mich langweilen. Ich verurteile das nicht, wenn es einer macht. Aber meins ist es eben nicht.

Ich habe vor etwa 20 Jahren angefangen mal eine Homepage zu erstellen. Ich bin kein Genie am Computer, bei weitem nicht! Als ich mir das erste MacBook gekauft habe, brauchte ich etwa drei Wochen bis ich wußte, wie man ein Foto kopiert. Meine Frau hat immer mit mir geschimpft, weil ich ihre Mails, die sie mir aus dem Krankenhaus schrieb, nicht beantwortet habe. Ich hätte sie gerne beantwortet, aber ich wußte nicht mal wo ich die Mail finde. Geschweige denn wie ich die Antwort absenden kann.

Es gab Tage, da wollte ich den Computer aus dem Fenster werfen und mir stattdessen lieber eine Angel kaufen. Trotzdem hat es mir, auch wenn es viele Nerven gekostet hat, großen Spaß gemacht, Dinge zu erlernen und auszuprobieren.

So habe ich langsam, nach und nach, Schritt für Schritt einige Dinge erlernt und lerne täglich hinzu.

Hauptberuflich könnte ich das natürlich nicht machen. Ich denke, meine Homepages sind ganz okay, aber sie sind bei weitem nicht so gut wie die vieler professioneller Agenturen. Na gut, die nehmen auch richtig Geld dafür...

Ich würde mich freuen, auch für Dich eine Webseite erstellen zu dürfen. Sei mir bitte nicht böse, wenn sich die Fertigstellung mal einen Tag verzögert. Ich bin auch nur ein Mensch, und es soll ein Hobby bleiben, ohne Druck. Und wenn ich mal einen Tag einfach keinen Computer anmachen möchte, weil ich mal abschalten muss, dann ist das eben so. Aus der Erfahrung heraus kann ich Dir aber sagen, dass es meist gegenteilig ist. Ich bin Perfektionist und die Webseiten sind meist deutlich schneller fertig als die Leute es erwarten.

Liebe Grüße und bleibt gesund!

Du findest auf jeder Seite unten rechts einen Chat. Wenn ich online bin, können wir live miteinander chatten, und ich kann Dir alle Fragen sofort beantworten. Sollte ich offline sein, hinterlasse einfach Deine Frage. Wenn Du das nächste Mal online kommst, findest Du meine Antwort im Chatfenster!

RUF MICH AN!

SCHREIB MIR!

SCHICK MIR WHATSAPP

 01577 - 91 56 918

Wenn Du es sofort tun möchtest, klicke auf das Symbol!

Wenn Du es sofort tun möchtest, klicke auf das Symbol!

01577 - 91 56 918

Wenn Du es sofort tun möchtest, klicke auf das Symbol!

"Biete lieber Deine Hilfe als Deinen Rat an!" 

Albert Einstein

© 2021 designed by Charly Kowalski, Berlin             Impressum        Datenschutz